KSC_Wappen
kopf2

 

 

uebrige_ligen

Verbandsliga Süd

M85 Mittelhessen 2 sorgte zum Saisonende mit einem überraschenden Auswärtssieg im Spitzenspiel der Verbandsliga Süd beim Vizemeister SG Kirberg-Eisenbach für Aufsehen, konnte sich damit jedoch in der Tabelle nicht verbessern und gewann souverän Bronze.
Bei GH Lollar kam Juniorenspieler Lukas Korn mit persönlicher Bestleistung von 826 LP als Tagesbester beim Erfolg gegen Schlusslicht KSV Wetzlar 2 von den Bahnen.
Auch die SKG 08 Marburg tat sich zu Gast beim KSV GH Großen-Buseck schwer und mußte sich mit einem knappen Teilerfolg zufrieden geben.
Während der KSC Heuchelheim als Meister in die Hessenliga zurückkehrt, wird es in der Verbandsliga Süd erneut keinen regulären Absteiger geben, da der KSC Dünsberg und auch kein anderer Club aus der Bezirksoberliga sein Aufstiegsrecht wahrnehmen kann. Auf der Sektionsversammlung am kommenden Samstag gibt es hierzu Änderungsanträge.

Einzelergebnisse,
M85 Mittelhessen 2: Scheer 805, Langstein 802, Rabenau 783, Junge 763, Kahl 754, Rasch 742;
GH Lollar: L. Korn 826, Krombach 790, K. Riedel 789, Weber 771, Willert 760;
KSC GH Großen-Buseck: Heigele 814, Schneider 779, Dambmann 772, Fischer 739, Heß 729, Edler 713.    

 

 

www.besucherzaehler-homepage.de