KSC_Wappen
kopf2

 

 

uebrige_ligen

Zum Rundenabschluß  in der Verbandsliga Süd holte sich Vizemeister KSC Heuchelheim beim SV Nauheim knapp den Zusatzpunkt, wobei auf Seiten der Gastgeber Andreas Roos mit einem neuen Bahnrekord über 874 LP glänzte.
GH Lollar hat eine verkorkste Saison hinter sich und verlor gegen die SG Kirberg-Eisensenbach sein insgesamt viertes Heimspiel. Vor dem Tabellenende rettete die Buderusstädter eine ordentliche Auswärtsleistung.
Meteor 85 Mittelhessen kam am 18. Spieltag noch einmal zu einem schönen Heimsieg über die SKG 08 Marburg und hat als Neuling in der Liga einen guten vierten Rang erreicht.

Einzelergebnisse
KSC Heuchelheim: Gran 752, Reuschling 752, Kreiling 751, Karll 728, J. Keil 690, Dittrich 687;
M85 Mittelhessen 2: Stefan 842, Scheer 833, Buhl 806, Bethke 793, Rabenau 789, Huberty 743;
GH Lollar: Krombach 834, Weber 812, Weller 804, K. Riedel 800, Volk 786, L. Korn 777.

 

 

Meister der A Liga
M85 Mittelhessen 4

mittelhessen

Svenja Fink, Ronny Güttler, Christian Rasch, Ralf Kalbfleisch, Ingrid  Nake-Köhler, Holger Scheer,
es fehlen: Anja Brunnengräber, Daniel Döring und Carmen Riehl