KSC_Wappen
kopf2

 

 

Bundespokalwettbewerbe der Herren im Kegelsportbund Lahn-Buseckertal

Ausrichter der Bundespokalwettbewerbe der Herren im Kegelsportbund Lahn-Buseckertal war in diesem Jahr „Gut Holz“ Allendorf/Lda. auf seiner Kegelsportanlage Im Allendorfer Bürgerhaus. Den Edgar-Bender-Pokal über vier Mal 100 Wurf in die Vollen gewann GH Launsbach mit einer Gesamtholzzahl von 3155 LP. Im Siggi-Konhäuser-Pokal über acht Mal 100 Wurf, bei dem weitere vier Spieler zum Einsatz kommen, konnte GH Allendorf/Lda. den Heimvorteil nutzen und war mit einer Gesamtsumme von 6186 LP nicht zu schlagen. Bundeseinzelmeister der Herren wurde Tobias Sabl (GH Allendorf/Lda.) mit 813 LP, in der Konkurrenz Herren A gelang Kai-Uwe Schnell (GH Launsbach) mit 821 LP die Titelverteidigung. Sieger bei den Herrn B (50 Wurf) wurde Wolfgang Keil (KSC Heuchelheim) mit 388 LP. Bei den Herrn C stand Harald Müller (GH Krofdorf-Gleiberg) mit 346 LP ganz oben und bei den Herren D Klaus Ahnert (GH Launsbach) 373. Die Beteiligung war mit 81 Startern etwas geringer als zum Vorjahr.  Ergebnisse und Platzierungen im Überblick:
Edgar-Bender-Pokal: 1. GH Launsbach 3155 (K. Schnell 821, P. Schnell 792, Lenz 777, J. Schnell 765), 2. GH Allendorf/Lda. 3141, 3. GH Alten-Buseck 3119, 4. GH Lollar 3022, 5. GH Krofdorf-Gleiberg 3016, 6. GH Großen-Buseck 2992, 7. KSC Heuchelheim 2972, 8. GH Beuern 2907, 9. AN Wißmar 2884, 10. GH Großen-Linden 2857, 11. KC Reiskirchen 2233, 12. KSV Wieseck 2230.
Siggi-Konhäuser-Pokal: 1. GH Allendorf/Lda. 6186 (3141 aus Edgar Bender zuzüglich 3109 mit Sabl 813, Heinz 774, Magel 730, Krieb 728), 2. GH Alten-Buseck 6144 (3119+3025), 3. GH Krofdorf-Gleiberg 5951 (3016+2927), 4. GH Lollar 5597 (3022+2575).
Herren: 1. Tobias Sabl (GH Allendorf/Lda.) 813, 2. Michael Buhl (GH Alten-Buseck) 802, 3. André Englisch (GH Allendorf/Lda.) 793.
Herren A: 1. Kai-Uwe Schnell (GH Launsbach) 821, 2. Rainer Huberty (KC Reiskirchen) 780, 3. Oliver Kahl (GH Alten-Buseck) 774.
Herren B: 1.  Wolfgang Keil (KSC Heuchelheim) 388, 2. Guido Rothe (KSC Dünsberg) 387, 3. Reinhold Plettenberg (GH Krofdorf-Gleiberg) 373.
Herren C: 1. Harald Müller (GH Krofdorf-Gleiberg) 346, 2. Paul Hanl (GH Beuern) 345, 3. Ottmar Laux (GH Lollar) 344.
Herren D: 1. Klaus Ahnert (GH Launsbach) 373, Gerhard Gran (KSC Heuchelheim) 356, 3. Stefan Ruscu (GH Launsbach) 344.

Bundespokalwettbewerbe der Damen und Jugend im Kegelsportbund Lahn-Buseckertal

AN Wißmar richtete auf den Bahnen im Wißmarer Bürgerhaus die Pokalwettbewerbe der Damen und Jugend im Kegelsportbund Lahn-Buseckertal aus. Klarer Sieger des Anna-Skopko-Pokals der Damen bei vier Spielerinnen mit je 50 Würfen in die Vollen wurde der favorisierte KSV Wieseck mit 1526 LP. Bundeseinzelmeisterin der Damen ist Yvonne Köhler (KSC Heuchelheim) mit starken 408 LP. Bei den Damen A heißt die Siegerin Katja Holland-Nell (AN Trohe) 378 LP, bei Damen B Heike Rüspeler (GH Krofdorf-Gleiberg) 314, bei Damen C Agnes Kreuter (GH Krofdorf-Gleiberg) 329 und bei Damen D Regina Möbs (KSV Wieseck) 312. Die Beteiligung bei den Damen lag mit 52 Starterinnen leicht über der Beteiligung vom Vorjahr, die Jugendwettbewerbe (ebenfalls 50 Wurf in die Vollen) verzeichneten mit 50 Teilnehmern dagegen einen leichten Abfall gegenüber dem Vorjahr (57). Der Thorsten-Rühl-Pokal der A-Jugend ging dabei an den KSC Heuchelheim, der Hartmut-Fink-Pokal der B-Jugend gewann GH Krofdorf-Gleiberg. Ergebnisse und Platzierungen im Überblick:
Anna-Skopko-Pokal: 1. KSV Wieseck 1526 (Wilczek 400, Brill 393, Mania 368, Vogel 365), 2. KSC Heuchelheim 1470, 3. GH Krofdorf-Gleiberg 1362, 4. AN Wißmar 1318, 5. GH Lollar 1312, 6. AN Trohe 1274, 7. GH Odenhausen 1250.
Damen: 1. Yvonne Köhler (KSC Heuchelheim) 408, 2. Ramona Wilczek (KSV Wieseck) 400, 3. Ilona Mann (GH Allendorf/Lda.) 396.
Damen A: 1. Katja Holland-Nell (AN Trohe) 378, 2. Sabine Weeg (KSC Heuchelheim) 356, 3. Kerstin Krätsch (GH Lollar) 340.
Damen B: 1. Heike Rüspeler (GH Krofdorf-Gleiberg) 314, 2. Silvia Hermer (GH Odenhausen) 309, 3. Ute Ulbrich (GH Lollar) 299.
Damen C: 1. Agnes Kreuter (GH Krofdorf-Gleiberg) 329, Marianne Moritz (AN Wißmar) 326, Petra Mohn (AN Trohe) 297.
Damen D: 1. Regina Möbs (KSV Wieseck) 312, 2. Barbara Lippert 311, 3. Eva Lippert (beide GH Odenhausen) 303.

Thorsten-Rühl-Pokal: 1. KSC Heuchelheim 1489 (Weeg 399, Röhm 376, Wiegandt 371, Kleinhens 334), 2. GH Krofdorf-Gleiberg 1457.
Hartmut-Fink-Pokal: 1. GH Krofdorf-Gleiberg 1397 (Flimm 365, Anders 350, Rütten 2345, Neumann 337), 2. GH Großen-Linden 13856, 3. KSC Heuchelheim 1162, 4. GH Allendorf/Lda. 1117, 5. AN Wißmar 955, 6.GH Großen-Buseck 815.
U19 männlich: 1.Christian Weeg (KSC Heuchelheim) 399, Kai Göbler 393, Jan Anders (beide GH Krofdorf-Gleiberg) 384
U19 weiblich: 1. Lea-Marie Kleinhens (KSC Heuchelheim) 343, 2. Tabea Poth (GH Lollar) 252.
U15 männlich: 1. Justus Flimm 365, 2. Tino Anders (beide GH Krofdorf-Gleiberg) 350, 3. Julian Wiegandt (KSC Heuchelheim) 323.
U15 weiblich: 1. Lena Höge 366, 2. Lea Steinmüller (beide GH Großen-Linden) 355, 3. Anna-Lene Rütten (GH Krofdorf-Gleiberg) 345.
U13 männlich: 1. Alexander Neumann 337, 2. Moritz Möwes (beide GH Krofdorf-Gleiberg) 313, 3. Noah Steinmüller (GH Großen-Linden) 304.
U13 weiblich: 1. Bastienne Gerlach (GH Großen-Linden) 328, 2. Lena Wißner (GH Allendorf/Lda.) 283, 3. Christin Mülich (AN Wißmar) 277.

 

www.besucherzaehler-homepage.de